Ersatzpumpe und TS für FF Carlos Pfannl

Wie wichtig das Projekt von Maria Elena Dubberke ist – eine freiwillige Feuerwehr in ihrem neuen Zuhause aufzubauen – zeigte sich sehr schnell mit einem Einsatz für das TLF, bei dem leider die Pumpe beschädigt wurde.

SAFeRS hat sofort mit der Suche nach Ersatzmaterial angefangen und wurde dank des Netzwerks an Mitgliedern fündig. Eine Ersatzpumpe sowie weiteres Material wurden gesammelt und losgeschickt.

Dieses Projekt ist somit die erste Unterstützung einer FF ausserhalb Europas und darauf kann der Verein stolz sein. Es ist schön zu sehen was der Zusammenhalt ehrenamtlicher Kräft alles erreichen kann!

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt dem Netzwerk der Feuerwehrleute die uns auf Pumpen aufmerksam gemacht haben, dem Feuerwehr-Magazin für die Unterstützung des Aufrufs, der Firma Willi Heckmann GmbH & Co. KG (www.willy-heckmann.com) für die kostenfreie Gestellung eines Transporter, den Spendern und natürlich dem SAFeRS-Team (Reiner, Schorsch sowie Björn und Jonas) die sich um die Logistik bemüht haben.

Additional info

Donation progress

%

Take action

Wir in Zahlen

 

Abgeschlossene Projekte

Laufende Projekte

Mitglieder

Wer wir sind

Wir sind ein Feuerwehrverein mit weltweitem Netzwerk, immer auf der Suche nach Efrahrungsaustausch.

Unsere Aufgabe

Wir stellen sicher, dass ausgemustertes Material ein zweites Leben bei engagierten ehrenamtilchen Wachen weltweit erhält.

Kontakt

Am Siegenpfad 5
Kehrig
Germany

verein.safers@gmail.com